| Studium |

Studium der medizinischen Ernährungswissenschaft

an der Universität zu Lübeck

Foto 18.06.18, 12 28 16

Neuer Studiengang seit Winter 2016

Wusstet ihr, dass ich zum ersten Jahrgang dieses neuen Studiengangs gehöre? Ich habe ihn seit dem Wintersemester 2016 studiert und bin mehr als dankbar einen der begehrten Plätze bekommen zu haben. Von 500 eingegangenen Bewerbungen habe ich damals tatsächlich einen der 66 Plätze bekommen. Mittlerweile bin ich Bachelor of Science und habe zusammen mit ca 35 motivierte Mitstudent:innen abgeschlossen. Auch der anschließende Master-Studiengang ist neu.

Broschüre

Modulübersicht

Foto 12.09.17, 13 22 52

Anmerkung! | Biophysik im 3. Semester wurde gestrichen & Pathophysiologie kam hinzu

Gewichtung der Themen

Foto 12.09.17, 13 20 59

Meine persönliche Erfahrung

Ich als absoluter Naturwissenschafts-Analphabet & ehemaliger 6er Chemie-Schüler habe mich absolut in die Materie verliebt & brenne, aufgrund meiner Krankheitsgeschichte, für das Thema der Ernährungsmedizin. Sobald man sich aus vollem Herzen für gewisse Themen interessiert, kann man alles schaffen – somit auch ein Studium mit Themenbereichen, die einem sonst nicht liegen, oder an die man sich sonst nicht herantraut. Limitiert euch niemals selbst! Natürlich sind Vorkenntnisse schön und es vereinfacht euch das Studium, aber es ist nicht zwingend nötig. Man startet zwar von „Null“, die Themen & das Wissen werden jedoch relativ schnell vermittelt. Nichts, was ihr nicht schaffen könnt – ich weiß wovon ich spreche 😉 Interesse & Leidenschaft solltet ihr allerdings mitbringen. Und bedenkt: nur weil man etwas mit Leidenschaft macht, bedeutet das nicht automatisch, dass es wie von selbst läuft. Trotz einer unbändigen Motivation, gehörte ich eher zum „Mittelfeld“.

Weitere Infos

Hier könnt ihr euch direkt auf der Seite der Universität zu Lübeck weiter über den Studiengang informieren.

eure Laura ♥