Beeren-Smoothiebowl mit frischer Vanille & Pfirsich

Keine Lust auf langweiliges Obst oder den Brei, den du jeden Morgen isst? Hier die Lösung! Wer kennt es nicht – der Mensch ist ja bekanntlich ein „Gewohnheitstier“. Demzufolge essen wir morgens eigentlich öfter das Gleiche. Kein Wunder: ist schnell zubereitet, hat man alles vorrätig & schmeckt einfach super gut. Korrekt! Dabei vergessen wir aber etwas ganz Entscheidendes. Unser Körper benötigt eine gewisse Vielfalt an Nährstoffen, Spurenelementen, Mineralstoffen & Vitalstoffen. Diese Vielfalt können wir leider nicht mit unserem heißgeliebten Haferbrei mit Mandelmilch & Banane, den wir Tag für Tag essen, abdecken. Wieder einmal möchte ich euch aus gewohnten Mustern & tagtäglichen Abläufen „befreien“. Wie ich euch das Ganze schmackhaft machen möchte? Tadaaaaaa – mit dieser unheimlich gutaussehenden & sexy Beeren-Smoothiebowl! Vollbasisch ist die gute Dame leider nicht, aber mit dem Austauschen der Zutaten, lässt sich auf dieses ganz einfach erreichen. Schmeckt den Sommer!

Zutaten

♥ eine Handvoll gefrorene Heidelbeeren | Wahlweise auch Himbeeren oder Erdbeeren

♥ 4 EL Hochprozentiger, fettreicher Naturjoghurt (10% Fett) | Vegan: mit Kokosjoghurt

♥ frische Vanille nach Lust & Laune

♥ 1 Tellerpfirsich | Wahlweise auch Nektarine

Zubereitung

Wer einen Thermomix oder Hochleistungsmixer hat, ist hier wieder klar im Vorteil. Ob es mit einem einfachen Pürierstab funktioniert, habe ich noch nicht ausprobiert. Ihr könnt gerne berichten! 2/3 der gefrorenen Beeren  mit dem Naturjoghurt und einem halben Pfirsich in den Mixtopf geben und kräftig durchmixen, bis eine Milkshake-artige Masse entsteht. Diese gebt ihr dann in eure Lieblingsschüssel und dekoriert sie anschließend liebevoll mit dem aufgehobenen 1/3 der Beeren, der anderen Hälfte des Pfirsichs & garniert das Ganze als krönenden Abschluss mit der frischen Vanille. Fertig!

Und schon könnt ihr euer sommerliches Frühstück in vollen Zügen genießen 🙂

Eure Laura

cropped-img_85348.jpg

 

 

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s