Erfrischende Zitronenlimonade für heiße Tage & Genießer

Selbstgemacht & ohne weißen Zucker, Farbstoffe und Konservierungsstoffe!

Heute ist es unglaublich warm! An sich das, was wir uns alle die ganze Zeit über gewünscht haben – aber was, wenn man arbeiten muss und keinen Urlaub hat? Kein Problem! Wir nutzen dieses tolle Wetter um uns und besonders unserem Körper etwas kleines & doch Gutes zu tun.

Sich 10 Minuten dieses wunderschönen Tages für sich zu nehmen & bewusst einen Schluck leckerer Zitronenlimonade zu genießen!

Dabei meine ich natürlich nicht die konventionelle Limo, die es überall zu kaufen gibt, sondern die selbstgemachte Variante, die unsere kleine Schatzkammer „Körper“ nicht ausbeutet. Super schnell & einfach zubereitet, ist sie ein absoluter Gewinn an heißen Tagen!

Zutaten

♥ Eine Zitrone

♥ Quellwasser (still)

♥ Eiswürfel

♥ Agavendicksaft

 

Zubereitung

Zitrone teilen und eine Scheibe zur späteren Dekoration abschneiden und zur Seite legen. Anschließend auspressen & auf zwei Gläser aufteilen. Dann gebt ihr jeweils einen Spritzer Agave in den frischen Zitronensaft und rührt die Mischung kurz um. Zum Schluss füllt ihr die Gläser mit frischem Quellwasser (still) auf und verseht die Getränkt mit Eiswürfeln. Abschließend dekoriert ihr die Gläser mit der Zitronenscheibe und wer will, mit einem bunten Strohhalm. Fertig ist ein kleines Glas „10-Minuten-bewusst-mal-nur-für-Mich“.

Persönlicher Tipp: Das ganze funktioniert natürlich auch mit Limette oder Orange!

 

Eure Laura

cropped-img_85348.jpg

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s