Rote Beete-Mango Smoothie + Zitronenmelisse-Zitrone-Banane Smoothie

Der Smoothie im Smoothie – schmeckt verdammt lecker & erfrischend!Ich brauche definitiv jeden Morgen meinen Smoothie. Was für andere der Kaffee ist, ist für mich mein Smoothie. Dabei fallen mir immer neue Ideen & Varianten ein. Noch dazu sind sie jedes Mal so unglaublich lecker, dass ich nie genug bekomme. Das Beste daran? Sie sind (fast) immer vollbasisch! Morgens, wenn die Energiespeicher und körpereigenen Puffersysteme aufgefüllt werden müssen, ist das der Ideale Kickstarter. Du willst dich auch gleich morgens deiner Portion Obst & Gemüse verwöhnen? So geht’s!

Zutaten für den roten Smoothie

♥ 1 Rote Beete Knolle (Größe nach Wahl)

♥ 1 reife Mango

♥ Datteln (Je nach Süßegrad)

♥ Quellwasser (Bis zur gewünschten Konsistenz) / stilles Wasser (Keine Kohlensäure!)

Zutaten für den grünen Smoothie

♥ Eine Hand voll Zitronenmelisse (Aus Oma’s Garten ;-))

♥ Saft einer halben Zitrone

♥ 1 Banane

♥ Quellwasser (Nicht zuviel, damit er dickflüssig bleibt!) / stilles Wasser (Keine Kohlensäure!)

Zubereitung

Erst den roten Smoothie mixen: Dazu Rote Beete schälen, Mango schälen & Fruchtfleisch zerkleinern, Datteln entsteinen und alle Zutaten in den Mixer geben. Mit Quellwasser auffüllen und Mixen! Falls der Smoothie zu dick wird, einfach etwas Wasser dazugeben. Smoothie in ein Glas deiner Wahl umfüllen.

Dann den grünen Smoothie mixen: Behälter gut ausspülen, damit der rote Smoothie den grünen nicht verfärbt. Zitrone auspressen, Banane schälen, Zitronenmelisse waschen und samt Stängel mit den anderen Zutaten in den Mixer geben. Mixen!

Anschließend den grünen Smoothie mit dem roten Smoothie „vereinen“. Hier zeigt sich jetzt, wer die Smoothies zu flüssig gemixt hat. (Ist mir auch schon passiert ;-))

Genießen & Durchstarten!

 

Eure Laura

cropped-img_85348.jpg

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s