Vegane Bärchen Pancakes mit süßen Früchten

Wenn nicht die eigenen Kinder, dann freut sich definitiv das innere Kind!Diese unglaublich süßen Pancakes sind vegetarisch, laktosefrei & nussfrei! Da ich als Getreide für das Mehl Dinkel verwendet habe, sind sie nicht glutenfrei. Wer möchte kann das Dinkelmehl ganz einfach durch eine glutenfreie Mischung ersetzen. Diese Pancakes sind aufgrund von Dinkelmehl basenüberschüssig. Als glutenfreie Variante werden sie basisch.

Verziert durch süße Früchte wie Banane, Erdbeeren und Heidelbeeren, werden die Pancakes zum absoluten Hingucker! Ich habe diese Pancakes das erste Mal für unseren Besuch zubereitet und wirklich Keiner konnte sich ein Lächeln – Doppelt gepunktet!

Zutaten

♥ 1 Tasse Apfelsaft (nicht zusätzlich gesüßt!)

♥ 2 TL Weinsteinpulver

♥ 2 Tassen Dinkelmehl 1050

♥ 1 EL Agavendicksaft

♥ 1 Tasse pflanzliche Milch

♥  Kokosöl (Oder pflanzliches Öl)

♥ 1 Prise Meersalz

 

Zubereitung

Das Weinsteinpulver mit dem Mehl vermischen. Alle anderen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und anschließend das Mehl nach und nach unterheben. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und mit einer Kelle so viel Teigmasse hineingeben, dass man ein paar große und mehrere ganz kleine Pfannkuchen in der Pfanne hat. Die kleinen sind dann später für die Ohren des Bärchens! 2-3 Minuten auf mittlerer Stufe von jeder Seite ausbacken. Zuletzt auf einem Teller die Pfannkuchen so anrichten, dass ein Bärchen entsteht, welches ihr nur noch mit dem Obst verzieren müsst.

Geschmacklich wirklich super lecker & ideal für ein Lächeln des inneren Kindes

Persönlicher Tipp: Selbstgemachte Nussnougatcreme oder Avocado Mousse au chocolat schmecken dazu unglaublich gut und sind eine perfekte Variante für Kinder!

Eure Laura

cropped-img_85348.jpg

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s